GÖSTA GUSTAFSON AWARD 2006

Der GÖSTA GUSTAFSON AWARD 2006 wird vergeben an PD Dr. med. Andreas Schmeling, Berlin, und an PD Dr. med. dent. Andreas Olze, Berlin, in Anerkennung ihrer wissenschaftlichen Bearbeitung des Arbeitsgebietes "Forensische Altersdiagnostik".

Der GÖSTA GUSTAFSON AWARD 2006 wird ebenso vergeben an die 32 deutschen Zahnärztinnen und Zahnärzte als Würdigung und Anerkennung für ihre Teilnahme an der Identifizierung der Opfer des Seebebens (Tsunami) am 26.12.2004 in Südostasien:

  • Andreas BEIMLER, Prenzlau
  • Dr. Klaus BENEDIX, Unterschleißheim
  • Dr. Sven BENTHAUS, Xanten
  • Dr. Werner BETZ, Frankfurt am Main
  • Dr. Manfred DITTMER, Fürstenfeldbruck
  • Dr. Anke DITTRICH, Marburg
  • Uwe DÖRING, Kulmbach
  • Jan VAN DE FLIERDT, Kleve
  • Dr. Dr. Claus GRUNDMANN, Moers
  • Antje HACHMEIER, Bockhorn
  • Prof. Dr. Detlef HEIDEMANN, Frankfurt am Main
  • Dr. Hans-Peter KIRSCH, Saarbrücken
  • Dr. Stephan KLEIJ, Bremen
  • Dr. Volker KRANZ, Kirchlinteln
  • PD Dr. Rüdiger LESSIG, Leipzig
  • Dr. Gabriele LINDEMAIER, München
  • Dr. Heidi MECKEL, Erfurt
  • Dr. Peter MINDERJAHN, Stolberg
  • Dr. Jörg MUDRAK, Ludwigsau
  • Ivo NOWAKOWSKI, Bonn
  • Dr. Klaus-Peter PHILIPP, Greifswald
  • Dr. Rudolf PRÖSL, Nürnberg
  • Dr. Dr. Klaus RÖTZSCHER, Speyer
  • Heike SAUPE, Geusa
  • Laura SCHIELE, Obertshausen
  • Dr. Christian SCHWARZMANN, Speyer
  • Dr. Karl-Heinz SÖLDNER, Amberg
  • Judith STUHLMANN, München
  • Christian SYRÉE, Mainz
  • Martin ULBRICH, Fockbek
  • Erik VERGOOSEN, Vallendar
  • Claudia WOSTRATZKY, Leer
Foto: Dr. Dr. Claus Grundmann, Duisburg